Leuchtturm 2

DiP-Smart-Agroforst

Digitalisierung zur Förderung der Etablierung von Agroforstsystemen auf der Landschaftsebene als Beitrag zur Klimaresilienz Süd-Sachsen-Anhalts und Dekarbonisierung seiner chemischen Industrie.

Projektbeschreibung

Das Projekt “DiP-SMART-Agroforst” verfolgt das Ziel, mittels digitaler Instrumente den Mehrwert agroforstlicher Systeme (AFS) auf betrieblicher und landschaftlicher Ebene in Süd-Sachsen-Anhalt zur Wirkung zu bringen. Eine Stärkung agroforstlicher Systeme und deren Wertschöpfungsketten in der Region fördert eine nachhaltige sowie klimaresiliente Landbewirtschaftung und bildet eine wirtschaftlich bedeutsame Basis für die Produktion biobasierter Rohstoffe, etwa für die chemische Industrie in Mitteldeutschland.

Mit innovativer Forschung zur Digitalisierung und Bioökonomie mit einem Schwerpunkt auf Lignozelluloseströmen möchte das vorgeschlagene Projekt wesentliche Problemfelder für den notwendigen Strukturwandel adressieren.

Ziele

  • Entwicklung eines digitalen Gehölz- und Flächenkatasters durch innovative Geofernerkundungsmethoden zur Abschätzung von Aufkommenspotentialen und ökologischen Vorteilswirkungen
  • Entwicklung einer Produkt- und Prozessdatenbank für Verwertungspfade lignozellulose-haltiger Rohstoffe
  • Entwicklung von Entscheidungsunterstützungswerkzeugen für verschiedene Akteure in AFS-basierten Wertschöpfungsnetzwerken (z.B. standortbezogene Gehölzwahl, Kapazitätsplanung)
  • Aufbau einer Informationsplattform “SMART Agroforst” als zentrales Koordinationsinstrument für alle Akteure AFS-basierter Wertschöpfungsnetzwerke
  • Nutzung digitaler Werkzeuge und Vernetzung der Akteure entlang der Wertschöpfungskette zur ntwicklung und Stärkung kooperativer Bewirtschaftungskonzepte

Förderdauer

01.04.2024 – 31.12.2028
Verbundkoordinator:in
Prof. Dr. Christopher Conrad
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
christopher.conrad@geo.uni-halle.de

Teilprojekt B

Projektleiter:in

Teilprojekt C

Projektleiter:in
Dr. Martin Hofmann
NW-FVA

Teilprojekt D

Projektleiter:in
Prof. Dr. Nils Borchard
DLG

Teilprojekt E

Projektleiter:in
Dr. Klaus Krüger
GMBU

Teilprojekt F

Projektleiter:in

Teilprojekt G

Projektleiter:in
Prof. Dr. Christine Fürst
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Teilprojekt H

Projektleiter:in
Prof. Dr. Müller-Hahnemann
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Teilprojekt I

Projektleiter:in

Teilprojekt J

Projektleiter:in
Dr. Thomas Kirschstein
Fraunhofer CEM/IMW

Teilprojekt K

Projektleiter:in

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Der beste Weg, um regelmäßig exklusive Einblicke und wertvolle Informationen zur Digitalisierung in der Landwirtschaft zu erhalten. (Erscheint demnächst 4x pro Jahr)